Dienstag, 28. August 2012

Rosette von Notre-Dame

Aus dem wunderbaren RAW-Buch "Die Architektur der Perle" von Elke Leonhardt-Rath stammt diese Rosette. Sie ließ sich mit der tollen dreidimensional gezeichneten Anleitung super fädeln. Es ist ein ganz schöner Brummer. 

Was haltet ihr denn von dem Lederband als Aufhängung? Ich wollte den Anhänger für sich stehen lassen, da er schon sehr viel Bling hat. Oder würdet ihr den Anhänger an etwas anderes dranhängen?


Sonntag, 26. August 2012

Set on Top

Von Zuzzls Set on Top war ich sofort begeistert, als ich beim Perlentreffen in Stuttgart ein fertiges Exemplar in den Händen hielt und auch einmal ans Handgelenk anlegen konnte. Es schmiegt sich sooo schön an und da war klar, ich brauche die Anleitung und ein Kit. Ich habe lediglich die Glasschliffperlen durch die hier verwendeten grün-metallic-farbenen ausgetauscht. Die Anleitung und die Kits gibt es hier: http://www.alles-meins-shop.com/anleitungen-kits-f%C3%BCr-schmuck/set-on-top/




Freitag, 24. August 2012

Tauschticket und wie es funktioniert

Hallo liebe Blogleser,

heute möchte ich Euch etwas vorstellen, das mit dem Hobby "Perlen" eigentlich nichts zu tun hat, jedoch trotzdem sehr viel Spaß macht und sehr für Leseratten geeignet ist. 

Ich möchte Euch die Tauschbörse Tauschticket vorstellen. Hier kann man Bücher, Filme, Hörbücher, Musik, Mode und Alles Mögliche ver- und ertauschen. 

Es funktioniert auch ganz einfach. Man meldet sich kostenlos über die Homepage an und stellt seine Gegenstände, die man loswerden möchte ein. Dazu ist es wichtig, die Gegenstände mit einem guten Bild zu versehen, denn viele Mitglieder bei Tauschticket legen hierauf wert. Ferner muss man sich einen "Preis" für den Gegenstand überlegen, den man dafür haben will. Auf Tauschticket gibt es die "Währung" Tickets. Für einen Gegenstand kann man 1 bis 5 Tickets verlangen. 

Fordert nun jemand einen der eingestellten Gegenstände an, so muss dieser Gegenstand an den Ertauscher verschickt werden. Die Portogebühren trägt der Versender. Man bekommt dann sofort nach Tauschbestätigung die Tickets gutgeschrieben und kann mit diesen Tickets dann selbst etwas neues ertauschen, z.B. ein Buch, um sich den Urlaub zu versüßen. Allerdings muss darauf hingewiesen werden, dass jede Anforderung, die man selbst tätigt, 0,49 € Tauschgebühr kostet. Ganz kostenlos ist also Tauschticket nicht.

Schlussendlich wird dann jeder Tauschvorgang bewertet. Wichtig ist es, immer darauf zu achten, die Gegenstände schnellstmöglich zu versenden und ordentlich zu verpacken. 

Ich kann www.tauschticket.de sehr empfehlen. Es macht Spaß und man spart eine Menge Geld durch das Tauschen von Dingen. 

Probierts doch einfach mal aus!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...