Sonntag, 31. Juli 2011

Jubiläums-Spiel bei Ajne

Ajne hat auf ihrem Blog die 100 Leser geknackt und macht deshalb ein kleines Spiel. Schaut hier: http://ajne-gyongy.blogspot.com/2011/07/jatek-game-spiel.html

Mumbai Masala Armband

Nach längerer Zeit kann ich Euch nun endlich was Neues präsentieren. Ich habe mir diese Kaufanleitung von Smadar Grossman gegönnt. Es ergibt ein wunderschönes, breites (4,5 cm) Armband mit vielen Details. Mir gefällts sehr gut. Es war allerdings auch einiges an Arbeit. Jetzt seht aber selbst. Ich hoffe Euch gefällt meine Farbkombi:




Verwendet habe ich Toho Rocailles 8/0 opaque grey frosted, 15/0 opaque black, 11/0 opaque black frosted, 15/0 und 11/0 crystal color-lined purple luster, Glasschliffperlen 3 mm amethyst goldluster, Glasschliffperlen 8 mm schwarz, Glasschilffperlen 4 mm petrol und Glasschliffperlen bicone 4 mm in schwarz AB, petrol und lila.


 

Montag, 25. Juli 2011

Tolles Blogcandy bei GlitzerKlimbim

Ein wunderschönes Blogcandy gibts hier bei GlitzerKlimbim zu gewinnen. Eine wunderschöne große Opalperle. Ich selbst kann mich daran gar nicht satt sehen und finde dieses Handwerk einfach nur klasse. Das Gewinnspiel läuft bis zum 06.08.2011.

Sonntag, 17. Juli 2011

Herzilein....

Es ist nochmal ein kleines 3D-Deli-Herz von Micha als Wechselanhänger entstanden und hat bereits einen neuen Besitzer gefunden:


Verwendet habe ich Miyuki Delicas DB0041 11/0, Toho Rocailles 11/0 crystal silver-lined und Toho Rocailles 15/0 clear silver lined.

Tila Seed Bead Armbänder

Endlich bin ich wieder dazu gekommen, etwas zu fädeln. Hier sind zwei tolle Tila-Armbänder entstanden. Es handelt sich dabei um eine kleine Abwandlung des Tila Curve und die Anleitung ist hier käuflich zu erwerben. Nun aber zu den Fotos:




Verwendet habe ich Miyuki Tilas mit den Farbnummern 401F und 2002 sowie Toho Rocailles in den Farben turquoise opal silver lined und transparent black diamond color-lined gold.
 

Sonntag, 3. Juli 2011

Dodici von mu

Ich habe mich mal an die Dodici von mu gemacht. Allerdings bin ich über das Ergebnis alles andere als glücklich. Es war furchtbar zum Zusammenzippen und ist irgendwie leicht verzogen. Na ja, was solls. Es war einen Versuch wert und wird sich als Taschenbaumler gut machen. Nochmal werd ich sie nicht fädeln. Aber jetzt seht selbst:




Verwendet habe ich 4 mm Glasschliffperlen in türkis AB, 3 mm Glasschliffperlen in türkis, 3 mm runde Metallperlen mit Matteffekt sowie Toho Rocailles 11/0 crystal silver-lined.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...